*
Menu

 . . . und Beispiele für Wohnbau und Zweckbau
 

Bunker als ungewöhnliches Ausstellungsobjekt
The Feuerle Collection perfekt in Szene gesetzt mit HLK, KNX und Dali

Maria Kuminek, Redaktion BusSysteme, Berlin

Bei dem Bauwerk handelt es sich um ein in den Jahren 1942-44 errichtetes halb-unterirdisches Bunkerbauwerk in Berlin am Gleisdreieck.
Der ehemalige, aus dem zweiten Weltkrieg stammende Kommunikationsbunker, hat eine Gesamtfläche von ca. 7300 m² auf drei Ebenen, davon eine oberirdische. Die Wände und Decken sind aus massivem, bis zu 3,5 m dickem Stahlbeton.
Ein Künstlerehepaar hat die Bunkeranlage erworben und zu einem Museum umgestaltet. Der britische Architekt John Pawson hat das Bauwerk renoviert und für die neue Funktion vorbereitet. Auf mehr als 6.000 Quadratmetern zeigt Désiré Feuerle seine Sammlung, die internationale zeitgenössische Künstlerpositionen kaiserlich-chinesische Möbel und antike Kunst aus dem südostasiatischen Raum gegenüberstellt.

Ausführlicher Artikel als PDF zum Download


Smart Home im Geschosswohnungsbau
Neue Aufgaben für den Systemintegrator

Dirk Beyer, Ingenieurbüro Beyer Gebäudesystemtechnik, Neumünster

Intelligente Hausautomationen sind im Privatbau nicht nur im Kommen, sie gelten als marktrelevanter Faktor mit positiver Wirkung auf die Baubranche und das berechtigterweise. Denn sie stehen für praktische Funktionen, Komfort und Energieeffizienz, nicht nur im Gewerbebau und nicht nur im High-End-Wohnsegment. Auch für den gewerblichen Wohnungsbau werden Smart Home Lösungen attraktiver, für die sich Eigentümer, Vermieter und Mieter gleichermaßen interessieren. Nicht zuletzt werden Immobilien durch die Integration intelligenter Gebäudesystemtechnik-Funktionen deutlich und nachhaltig aufgewertet.

Ausführlicher Artikel als PDF zum Download


Smartes Energiemanagement mit KNX
Sektorkopplung mit KNX IoT ist heute keine Vision mehr

Helmut Haßenpflug    GPS Gebäude-Programmier-Service e.K.Haßenpflug, Kassel

Um politisch gesetzte Klimaschutzziele zu erreichen, müssen Energiesektoren wie Elektrizität, Wärme und Verkehr ganzheitlich betrachtet werden. Vision ist, durch deren Kopplung in einem intelligenten Management die primäre Nutzung von Ökostrom, die Bevorzugung energieeffizienter Technologien und die Einsparung fossiler Energie, zu forcieren.

Ausführlicher Artikel als PDF zum Download


KNX IP Secure und KNX Data Secure Produkte

Die KNX Association ist stolz, die ersten KNX IP Secure und KNX Data Secure Produkte vorzustellen. Mit Geräten von unterschiedlichen Herstellern ist nun, dank KNX Secure, ein neues Zeitalter für Sicherheit in smarten Häusern und Gebäuden auf der ganzen Welt eingeläutet.

ABB i-bus® KNX IP Secure – IPR/S 3.5.1
Heutzutage ist Sicherheit einer der wichtigsten Entscheidungsfaktoren, wenn es um „Smarter Buildings“ geht. ABB‘s IP Secure-Geräte schützen die KNX-Installation und bieten die höchste Sicherheit, die auf dem Markt der Gebäudeautomation verfügbar ist. KNX-Telegramme werden nun verschlüsselt über ein IP-Netzwerk zwischen den KNX IP-Routern im IP-Netzwerk übertragen. Sowohl die Laufzeitkommunikation in IP als auch die Inbetriebnahme via ETS sind somit sicher. KNX-Telegramme können demnach nicht über IP gelesen werden.

Ausführlicher Artikel als PDF zum Download


Neue ETS Apps
Shop – ETS – Apps: Immer umfangreicher im Angebot

Projekt Management ETS App
Wenn Sie KNX Partnern sind, die für KNX leben und sich mit KNX verwirklichen, wenn Sie Busklemmen in Ihrer Tasche haben, wenn Ihr Laptop voller Baustellenstaub ist, dann ist das etwas für Sie. Entwickelt für höchste Effizienz ist das die ETS App für das komplette Projekt Management.
Die Software-Eigenschaften? Definieren Sie Ihre Aufgaben, zeichnen Sie Ihre Arbeit auf, haben Sie einen Blick auf alle Geräte und das Installationsmaterial, verfolgen Sie die Projektkosten, ermitteln Sie den Fertigstellungswert und verfolgen Sie den kritischen Pfad. All das wird ganz einfach auf dem Dashboard angezeigt.
Besuchen Sie unsere Website und erhalten Sie einen kostenlosen Leitfaden zum angewandten Projektmanagement in KNX (normaler Preis 39 Euro). Die KNXPM ETS App, entwickelt von einem professionellen Projektmanager, ist verfügbar in Englisch, Spanisch, Deutsch und Schwedisch.

Ausführlicher Artikel als PDF zum Download


Formular
                                                                                                                                                                                                                Wiederrufsbelehrung  Wiederruf Formular
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail