Menu


 

 

 Innovationen . . .

ABB
ABB i-bus® KNX Combi-Schaltaktoren

Die neuen ABB i-bus® KNX Combi Schaltaktoren verbinden Flexibilität mit kompaktem Design und bieten Schalt- und Beschattungsfunktionen bei einem Gerät der halben Größe. Sie sind bestens geeignet für dynamische Anforderungen im Gebäude. Mit einer großen Auswahl an Nennströmen und einem breiten Kanalangebot bietet der Combi-Schaltaktor die höchste Flexibilität am Markt. In Deutschland nach höchsten Qualitätsstandards entwickelt und hergestellt, sind die Schaltaktoren auf die unterschiedlichen Projektanforderungen in heutigen Gebäuden zugeschnitten.

Kontakt: https://new.abb.com


BMS GmbH
MCU-04X-Box – Jalousieaktor für dezentrale Installation

Die MCU-04X-Box verfügt über vier Jalousiekanäle und acht Binäreingänge für konventionelle Jalousietaster. Alle Anschlüsse sind steckbar ausgeführt – so wird die Installation zum Kinderspiel – und das bei einer Baugröße von lediglich 145 x 190 x 30 mm. Die Sonnenschutzprodukte werden über die Sicherheitsobjekte und das Prioritätenmanagement zu jeder Zeit optimal vor Schäden durch Wind und Frost geschützt. Die automatische Laufzeitmessung und die vorkonfigurierten Produktbibliotheken gewährleisten eine präzise Positionierung bei der Sonnenstandnachführung. In der Service-App stehen alle Bedien- und Diagnosefunktionen via Bluetooth zur Verfügung. Der Endanwender steuert über die Smart-Home-App komfortabel aus dem WLAN.

Kontakt: www.bms-solutions.de


Busch-Jaeger Elektro GmbH
Busch-RoomTouch®

Lediglich 11 mm trägt der leicht angeschrägte und wertige, schlanke Rahmen aus gebürstetem Aluminium (Weiß oder Schwarz ) an der Wand auf, und die Abmessungen des Panels betragen 80,3 x 143,6 mm. Busch-RoomTouch® kann waagerecht oder senkrecht montiert werden. Die Bedienung ist intuitiv – nahezu alle Smart-Home-Funktionen können ausgeführt werden. So funktioniert zum Beispiel das Öffnen und Schließen von Rollläden oder Jalousien ganz einfach, indem man über die gläserne Bedienfläche streicht, hinter der sich ein kapazitiver Bildschirm verbirgt. Auch vorprogrammierte Raumszenen können auf diese Weise abgerufen werden. Für maximale Energieeffizienz verfügt Busch-RoomTouch® über einen Standby-Modus und einen Näherungssensor, der das Panel automatisch einschaltet, sobald man sich nähert. Darüber hinaus gibt es einen Tag-und-Nacht-Modus, der die Bildschirmhelligkeit an die Raumbeleuchtung anpasst. Ein Binär-Eingang bietet die Option, einen konventionellen Lichtschalter mit dem Panel zu verbinden, um beispielsweise manuelles Ein- und Ausschalten zu ermöglichen. In Verbindung mit einem KNX Split Unit Gateway besteht die Möglichkeit, zum Beispiel Klimageräte mit dem Busch-RoomTouch® anzusteuern.

Kontakt: www.busch-jaeger.de


Enertex Bayern GmbH
Enertex® ENA²

Die Enertex ENA² bietet einen einfach zu konfigurierenden VPN-Zugang ohne „Cloud“. Die Konfiguration erfolgt im Gerät. Über KNX Telegramme wird der Zugriff gesteuert. Enertex stellt einen Weiterleitungsdienst („DNS“), der Fernzugriff unabhängig von der Art des Anschlusses (IPv4, IPv6, DS-Lite) und ohne lokale Netzwerkkonfiguration ermöglicht. Die Daten können nur vom Nutzer selbst entschlüsselt werden. Die ENA² kann zudem ein gesichertes Netz für die Gebäudeinstallation aufbauen. Im Gegensatz zu anderen Fernzugangslösungen wird durch die physikalische Trennung des KNX IP Netzes verhindert, dass Netzwerk-/IoT-Geräte mit Cloud auf die Installation zugreifen oder diese stören können.

Kontakt: www.enertex.de


ise Individuelle Software und Elektronik GmbH
ise Smart Connect KNX PANASONIC

Mit dem ISE Smart Connect KNX PANASONIC erhalten bis zu vier Panasonic TV-Geräte Zugang zur Gebäudeautomation auf Basis von KNX. Innovativ ist die Darstellung von Bildern der IP-Kamera. Ob der Besuch schon vor der Tür steht, erfährt man mit einem Blick auf das Panasonic TV-Gerät. Die smarte Waschmaschine ist fertig? Bewegung im Garten? Nachrichten lassen sich mit selbstdefinierten Bildschirmtexten anzeigen. Steuerbar sind die Funktionen An/Aus (Standby), Lautstärke, Programm und Quellenwahl. Das System ist komplett über die ETS zu projektieren und über Firmware-Updates erweiterbar.

Kontakt: www.ise.de


Schneider Electric SE
KNX Secure IP Route
r

Der neue SpaceLogic KNX IP Router MTN6500-0103 von Schneider Electric ist KNX IP- und Data Secure zertifiziert. Er ist Teil einer KNX Secure Famile mit IP- und USB-Interface und einem Koppler. Das 18 mm breite Gehäuse spart Platz und benötigt weder Power over Ethernet noch eine Hilfsspannung, das spart Geld und Energie. Er kann als IP-Router oder IP Schnittstelle mit bis zu acht Tunnelkanälen eingesetzt werden. Taster ermöglichen es, testweise alle Gruppen- oder physikalische Adress-Telegramme zu übertragen. Drei LED zeigen den Geräte- und Kommunikationsstatus an. QR-Codes ermöglichen die KNX Secure Konfiguration und einen schnellen Informationszugriff.

Kontakt: www.se.com


Siemens AG
Präsenzmelder WIDE

Gebäude werden zunehmend intelligenter. Damit die Räume in Gebäuden zu perfekten Orten werden, bedarf es intelligenter Geräte – wie die neuen Präsenzmelder WIDE, die fünf Funktionen für eine angenehme Atmosphäre und Energieeffizienz im Raum in sich vereinen. Die neuen Präsenzmelder mit weitem Erfassungsbereich erfassen Daten hinsichtlich CO2, Temperatur, Feuchtigkeit und Helligkeit und regeln damit nicht nur die Beleuchtungssysteme, sondern auch Lüftungs- und Heizsysteme. Damit werden optimale Umgebungsbedingungen im Raum geschaffen – für maximalen Komfort und höchste Energieeffizienz.

Kontakt: www.siemens.com



 

Steinel Vertrieb GmbH
Sieben Sinne für KNX

Neben der echten Präsenzerkennung von Personen, erfasst der True Presence® Multisensor KNX Helligkeit, Raumtemperatur, Luftfeuchte, Luftdruck, die Konzentration flüchtiger organischer Verbindungen (VOC) sowie den tatsächlich gemessenen CO2-Wert im Raum. So steht neben der Energieersparnis auch ein gutes Raumklima im Fokus. Als 360-Grad-Multisensor kann er bis zu 177 m2 präzise überwachen. Für die erweiterte KNX Applikation bietet True Presence® mehr als 170 Kommunikationsobjekte. Kombiniert und zusammengefasst, liefern sie bereits heute die Informationen für eine digitalisierte Gebäudeautomation im intelligenten Gebäude der Zukunft.

Kontakt: https://truepresence.steinel.de

Formular
                                                                                                                                                                          Datenschutzerklärung  Wiederrufsbelehrung  Wiederruf Formular 
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*