Matter-Standard (Bild: pixabay)

Auf einer Veranstaltung der Connectivity Standards Alliance (CSA) in Amsterdam feierten die Mitglieder den Start des herstellerübergreifenden Smart-Home-Standards und gaben ihre Pläne für die Einführung bekannt.

Der neue Standard Matter präsentierte sich beim Kick-off als startklar. Die CSA hat mittlerweile auf ihrer Website eine Liste mit Matter-kompatiblen Geräten veröffentlicht. Hier können Interessierte bereits erste kompatible Produkte finden. Derzeit sind vor allem Tuya und Eve System präsent. Zeitnah werden Sie hier noch mehr finden. Neben den Standard Matter listet die Seite der CSA auch noch die Zigbee-Produkte – ebenfalls filterbar. Bereits vor dem Start trommelten viele Unternehmen, dass sie Matter unterstützen werden, darunter Eve, Amazon, Google und viele weitere.